Newsarchiv


14. September 2018

Badminton Zeltlager 2018


Am ersten Septemberwochenende fand wieder das alljährliche Badmintonzelten am Zeltplatz Rossmühle statt.

 

Diesmal gab es die Erneuerung, dass - wie früher - auch unter-16-Jährige mitfahren durften. So waren dieses Jahr von einem halben Jahr bis zu 37 Jahren ziemlich alle Altersklassen vertreten.

 

Die Anreise auf den Zeltplatz war von Donnerstag über Freitag bis Samstag bunt verteilt, die meisten blieben aber - trotz der wirklich kalten Nächte - bis Sonntag da.

 

Am Donnerstag tauchte gleich beim Zeltaufbau ein Problem auf - 2 der Zelter hatten zwar ihr Zelt, aber keine Zeltstangen dabei. So wurde beschlossen, im Hänger zu schlafen, der eigentlich zum Transport und dem Lagern von Brennholz u. a. gedacht gewesen war. Das mitgebrachte Brennholz wurde eigentlich umsonst mitgeschleppt, da uns ein Lagerfeuer wegen Waldbrandgefahr verboten wurde.

 

Mittags und abends wurde jeden Tag gegrillt, jedoch nicht nur Steaks und Würstchen, auch Gemüse fand Anklang bei den Meisten. Die Abende verbrachten alle zusammen mit diversen Spielen wie Bang oder Mafia.

 

Auch tagsüber hatten wir viel Spaß zusammen. Wenn einige übernächtigte Zelter nicht gerade beschlossen, eine Runde Schlaf nachzuholen, standen Wikingerschach, Frisbee, Tischtennisrundlauf, Kartenspiele, ein Krocketturnier und natürlich Badminton auf dem Plan.

 

Der männliche Teil der Badmintonzelter war auch jeden Tag einmal in der Saale anzutreffen, wo sie sich an Salti übten. Den Frauen war sowohl das Wetter, als auch das Wasser zu kalt dafür.

 

Das nervigste an diesem Wochenende waren wohl die Wespen, die sich in Scharen über uns und unser Essen hermachten und einem Zelter sogar eine Nacht im Krankenhaus bescherten.

 

Doch letztendlich fanden alle das Wochenende sehr gelungen und freuen sich schon auf nächstes Jahr.


01. September 2018

Yoga Offensive nach den Ferien


Aufgrund der großen Nachfrage können wir ab Herbst 2018 drei Yogakurse anbieten:

 

Yoga am Morgen

(Anfängerkurs für Damen und Herren)

Start: 18.09.2018       

Dienstag, 08:30 – 09:30 Uhr        

10 Kurseinheiten

Friedrich-Günther-Halle

Trainerin: Rita Zeh (zertifizierte Yogatrainerin BLSV 2013)

Yoga am Abend

(Fortgeschrittene für Damen und Herren)

Start: 13.09.2018         

Donnerstag, 18:30 – 19:30 Uhr    

10 Kurseinheiten

Friedrich-Günther-Halle

Trainerin: Rita Zeh (zertifizierte Yogatrainerin BLSV 2013)

 

Yoga am Abend

(Anfänger und Fortgeschrittene für Damen und Herren)

Start: 02.10.2018         

Dienstag, 17:15 – 18:15 Uhr        

10 Kurseinheiten

Raum der Stille (Mittelschule Zellingen)

Trainerin: Wassilina Bausenwein (zertifizierte Yogalehrerin AYA 2017)

 

 

In der Friedrich-Günther-Halle sind Matten und Blöcke vorhanden, eine dünne Decke ist selbst mitzubringen.

 

In der Mittelschule müssen Yogamatte und evtl. benötigte Kissen, Blöcke, etc. von den Teilnehmern selbst mitgebracht werden. 



Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, deshalb bitten wir um frühzeitige Anmeldung bei Rita Zeh Tel. 09364/5119 oder Susi Nagel Tel. 09364/5485.


01. August 2018

Mainsommer 2018: ein voller Erfolg!


Ein herzliches Dankeschön an alle helfenden Hände, der Mainsommer war ein voller Erfolg!

 

Egal ob Musik, Unterhaltungsangebot, Speisen- oder Getränkeauswahl… wir können stolz sein auf ein abwechslungsreiches Fest, das für jeden Geschmack etwas geboten hat!

 

Auf diesem Weg möchten wir uns nun bei allen Beteiligten von ganzem Herzen bedanken.

 

Ohne den Einsatz all der freiwilligen Helfer / Helferinnen, Bäcker / Bäckerinnen, der Gemeinde, befreundeter Vereine, aller Bühnenakteure / -akteurinnen, Musikanten / Musikantinnen und natürlich den zahlreich erschienenen Gästen wäre so ein Fest nicht möglich.

 

Ganz besonders bedanken wir uns beim Orga-Team unter der Leitung von Michael Bauermees, das wieder einmal tolle Arbeit geleistet hat! 


13. April 2018

Ehrungen 2018


An unserer alljährlichen Mitgliederversammlung haben wir 7 unserer Mitglieder mit dem Ehrenzeichen des Bayerischen Landes-Sportverbandes in Gold für langjährige treue Verdienste im Verein geehrt. 

 

 

 

 

 

 

 

vorne sitzend, von links nach rechts: Susi Nagel (stv. Vorsitzende), Theo Wohlfart (75 Jahre Vereinszugehörigkeit), stehend hinten von links nach rechts: Karl Endrich (75 Jahre), Georg Wohlfart (75 Jahre), Peter Keller (55 Jahre), Ewald Günther (75 Jahre), Karin Keller (55 Jahre), Werner Goldstein (Vorsitzender); auf dem Bild fehlt Hilde Heßdörfer (75 Jahre)


26. Oktober 2017

Unterfränkische Einzelmeisterschaft für Schüler & Jugend


Am 21.10.2017 war es mal wieder soweit: Die unterfränkische Einzelmeisterschaft in Bad Königshofen stand an! Diesmal trat aus Zellingen ein eher kleineres Grüppchen an, mit Anna-Lena Schaupp und Jannik und Alina Gopp insgesamt drei Spieler(-innen). Doch trotz der niedrigen Teilnehmerzahl aus unserem Ort konnten sehr viele Siege eingesteckt werden.

 

Anna-Lena Schaupp erreichte zusammen mit Jannik Gopp im Mixed (Altersklasse U 13) den 3. Platz, im Dameneinzel der Altersklasse U 13 erreichte sie ebenfalls den 3. Platz und im Damendoppel (selbe Altersklasse) zusammen mit ihrer Partnerin den 1. Platz.

 

Jannik Gopp erspielte sich des Weiteren den 3. Platz im Herreneinzel (Altersklasse U 13) und erkämpfte sich in der selben Altersklasse im Herrendoppel zusammen mit seinem Partner einen hervorragenden 1. Platz. Alina Gopp (Altersklasse U 17) belegte zusammen mit ihrer Doppelpartnerin den 1. Platz im Damendoppel, im Dameneinzel den 2. Platz. Außerdem erspielte sie zusammen mit ihrem Mixedpartner nach zwei hart erkämpften Siegen den 1. Platz in der Disziplin Mixed, Altersklasse U 17.

 

Am Ende des langen Spieltages waren alle zwar recht erschöpft, jeder mit drei Pokalen bestückt dann aber doch sehr glücklich und erfolgreich. An dieser Truppe sieht man, dass man mit Fleiß, Teamgeist und der Unterstützung von Eltern und Trainer tolle Erfolge erzielen kann.

 

Weiter so, wir sind stolz auf Euch!


14. September 2017

Tennis Familientag & Schleifchen-Turnier


Unsere Tennisabteilung lädt alle Vereinsmitglieder, Tennisfreunde aus den umliegenden Gemeinden, sowie alle Tennisbegeisterten zum Tennis Familientag mit Schleifchen-Turnier und Sommerfest am 23.09.2017 in die Badstraße 5 nach Zellingen ein.

 

Der Spaß am Spiel steht wie immer im Vordergrund, weshalb die Spielstärke keine Rolle spielt.

 

Der Familientag beginnt um 11 Uhr. Bis 13 Uhr besteht für Klein und Groß die Möglichkeit, den neuen Trainer, Tom Bender, persönlich kennen zu lernen und an einem Probetraining mit unseren Trainern teilzunehmen.

 

Das Schleifchen-Turnier wird ab ca. 13 Uhr auf unserer Anlage in Doppel-Ppaarungen ausgetragen – für die Auslosung sollten sich die bereits angemeldeten Teilnehmer bis 13 Uhr einfinden.

 

Im Anschluss an das Turnier findet das Sommerfest statt. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt!


08. Juli 2017

Tag des Sports 2017


Wir möchten alle Vereinsmitglieder, Mitbürger und andere Sportbegeisterte zum Tag des Sports ab 15 Uhr ans Tennisgelände und der Friedrich-Günther-Halle einladen.

 

Ihr dürft euch auf folgendes freuen: 

15:00 – 17:30 Uhr: Spielstraße

15:00 – 15:30 Uhr: Ballettvorführung

15:45 – 16:30 Uhr: Badminton

16:30 – 17:15 Uhr: Volleyball

17:30 – 18:00 Uhr: Cheerleading

16:00 – 18:00 Uhr: Gymnastik

15:00 – 17:00 Uhr: Kegeln

15:00 – 18:00 Uhr: Tennis

18:00 Uhr: Tombola

 

Für das leibliche Wohl ist mit kühlen Getränken, Kaffeebar, Grillspezialitäten und Salat bestens gesorgt.

 

Die Bewirtung findet an unserem Vereinsheim auf dem Tennisgelände statt. Auch alle Radfahrer sind sehr herzlich willkommen!


13. April 2017

Rückblick Mitgliederversammlung


Am 31.03.2017 luden wir unsere Mitglieder zur jährlichen Mitgliederversammlung ins Vereinsheim in die Tennishalle nach Zellingen ein.

 

Nach Begrüßung und Totenehrung gab unser amtierende Vorsitzende, Werner Goldstein, einen Rückblick über das Jubiläumsjahr 2016. Im Mittelpunkt seiner Ausführungen standen die Feierlichkeiten zum 155-jährigen Vereinsjubiläum im letzten Jahr.

 

Der Tag des Sports, die Teilnahme am Mainsommer, das Konzert des Heeresmusikkorps 11 aus Veitshöchheim und unser Einsatz beim Adventsmarkt fanden bei unseren Mitgliedern und der Dorfgemeinschaft sehr viel Zuspruch und trugen zur Bereicherung des Dorfgeschehens bei.

 

Aufgrund der aktiven Öffentlichkeitsarbeit im World Wide Web und anderen Medien ist der Mitgliederstand stabil.

 

Das Kindersportprogramm konnte 2016 erfolgreich weiter ausgebaut werden. Hier ist ein Zuwachs zu verzeichnen, ebenso wie im Seniorenbereich. Egal ob Ballett, Badminton, Cheerleading, Kinderturnen, Rückengymnastik, Yoga und dem vielfältigen Fitness-Programm  alle Teilnehmer sind begeistert und es gibt sogar Wartelisten.

 

Die Tennisabteilung profitiert vom neuen Hallenbelag, der mittlerweile weit über die Grenzen des Landkreises hinaus Fans gefunden hat. Auch das elektronische Buchungssystem, das 2016 erfolgreich eingeführt wurde, bietet neuen Komfort.

 

Thomas Heil erstattete den Bericht der Kassenprüfer und schlug Entlastung des Vorstands vor. Die Versammlung folgte diesem Vorschlag einstimmig.

 Insgesamt steht der Verein auf stabilen Beinen und kann auf ein positives Ergebnis in 2016 zurückblicken.

 

Für das kommende Jahr kündigte die Vorstandschaft den Tag des Sports am 08.07.2017, sowie die traditionelle Teilnahme am Adventsmarkt an.

 

Hinsichtlich des geplanten Ausbaus des Sport-Programms gilt es zu erwähnen, dass es ab April wieder Eltern-Kind-Turnen, sowie eine Hobby-Volleyball-Mannschaft für Erwachsene im Verein geben wird.

Auch die Bereiche Kindertennis und Kegeln sollen im Jahr 2017 weiter gefördert und aufgebaut werden. 

 

Im Diskussionsverlauf kam man dann seitens der Übungsleiter auf das Thema „Sicherheit der Turngeräte in den Trainingshallen“.

 

Es wurden bereits einige defekte Turngeräte durch die Gemeinde ersetzt, jedoch sind nicht alle Trainingsaufbauten und Bodenverankerungen in einwandfreiem Zustand, so dass nicht alle vorhandenen Möglichkeiten ohne Verletzungsrisiken genutzt werden können.

 

2015 wurden die Prüfberichte bereits durch den Gemeinderat beim Bürgermeister angefordert, jedoch nie vorgelegt. Die Vorstandschaft wird hier noch einmal auf den Gemeinderat zugehen, sowie einen Brief an die Gemeindeverwaltung verfassen.

 

Insgesamt konnte unser Angebot auch im vergangenen Jahr weiter ausgebaut werden, wobei weitaus mehr Aktivitäten, vor allem an den Vormittagen, möglich wären. Hier scheitert es jedoch an dem nicht genügend vorhandenen Platzangebot seitens der Gemeinde Zellingen, das sich auch in den nächsten Jahren sicherlich nicht verbessern lässt.

 

Werner Goldstein gab zu überlegen, ob nicht ein Hallenneubau auf dem Tennisgelände ins Auge gefasst werden könne, um hier Abhilfe zu schaffen. Er stellte die Idee den anwesenden Mitgliedern vor und bat um Abstimmung, den Vorstand zu beauftragen die Errichtung einer Sporthalle auf der vereinseigenen Grundstücksfläche zu prüfen und ggf. Vorbereitungen zu treffen.

 

Nach reger Diskussion wurde abgestimmt und der Vorstand erhielt mit einer Enthaltung von den Mitgliedern den Prüfauftrag.

 

Somit blicken wir einem aktiven Jahr 2017 entgegen und werden alles tun, um das Vereinsleben in Zellingen weiter zu sichern und zu bereichern!

 

An dieser Stelle noch einmal ein herzliches Danke an alle, die mithelfen unseren Verein zu gestalten und voran zu bringen!



15. März 2017

Talentino Tennistag


Nach unserer erfolgreichen Aktion am 9. März mit dem Kindergarten St. Georg, möchten wir nun noch einmal alle Kinder zwischen 4 und 6 Jahren, die in den Tennissport reinschnuppern möchten, am 25.03.2017 vormittags gemeinsam mit ihren Eltern in unsere Tennishalle in der Badstr. 3 in Zellingen einladen.

 

Mit den Trainern Thomas Heil und Freddy Keupp können die Kinder üben und ihr Ballgefühl trainieren. Mitzubringen sind Sportsachen, Turnschuhe mit leichtem Profil und ganz viel gute Laune. Tennisschläger und Bälle werden gestellt. Beginn ist 10.00 Uhr.


01. März 2017

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung


Termin: Freitag, 31.03.2017, 19:30 Uhr

 

Ort: Vereinsheim des TV Zellingen 1861 e.V.,

Vereinsgelände (Tennishalle, Badstraße, Zellingen)

 

Die Vorstandschaft bittet alle Mitglieder des TV um zahlreiche Teilnahme. Sollte jemand Wünsche oder Anträge haben, bitte bis zum 19.03.2017 schriftlich der Vorstandschaft mitteilen.

 

Nur aktive Mitarbeit hält unseren Verein lebendig!

Tagesordnungspunkte:

1.   Begrüßung

2.   Totengedenken

3.   Berichte aus dem Vorstand

- des Vorsitzenden

- des Kassiers

- der Rechnungsprüfung

- der Abteilungen

4.   Sport im TVZ

5.   Vereinsaktivitäten

6.   Verschiedenes



23. Dezember 2016

2016 – ein ereignisreiches Jahr


April: neuer Vorstand, neue Abteilung

Am 8.4. wurde von der Mitgliederversammlung ein neuer Vorstand gewählt. Die neuen Mitglieder bringen frischen Wind in den Verein und entwickeln weiterführende und bereits vorhandene Ansätze und Ideen zusammen mit unserer bewährten Stamm-Besetzung weiter.

Eine weitere Neuerung ist die Abteilung Cheerleading mit Rica Lehrmann als Trainerin.

 

Juni: Tag des Sports

Am 18.6. fand dieses Jahr der erste Tag des Sports in und um das Vereinsgelände in der Badstraße statt. Dabei stellten sich unsere Sportlerinnen und Sportler einer breiten Öffentlichkeit vor und präsentierten stolz ihren Sport. Besondere Resonanz genossen die Ballettmädchen mit ihrer Trainerin Frau Hoffmann. Für das leibliche Wohl wurde auch bestens gesorgt. Hier noch einmal ein großes Dankeschön an alle Helfer! Auch in den kommenden Jahren wird es wieder einen Tag des Sports geben.

 

Juli: Mainsommer

Vom 9.7. bis 11.7. fand dieses Jahr der Mainsommer statt. Diesmal haben auch wir mitgemacht und bei sommerlichen Temperaturen für alle durstigen Kehlen gesorgt. Zusammen mit den anderen vier Vereinen haben wir ein gelungenes Fest auf die Beine gestellt, das auch über Zellingen hinaus seine Resonanz fand. Auch hier: vielen Dank an alle, die mitgeholfen haben!

 

August: Schleifchen-Turnier

Traditionell veranstaltete unsere Tennisabteilung am 13.8. unter großer Beteiligung ihr alljährliches Schleifchen-Turnier mit einem Sommerfest als Rahmen.

 

Oktober: Totenehrung

Am 15.10.2016 gedachten wir unserer Verstorbenen, denen wir ein ehrendes Gedenken bewahren.

 

November: Benefizkonzert

Den absoluten Höhepunkt des Jubiläumsjahres am 29.11. bildete das Benefizkonzert der Kammerensembles des Heeresmusikkorps 12 aus Veitshöchheim. Den Musikerinnen und Musikern von der Bundeswehr sei an dieser Stelle noch einmal herzlich gedankt für die absolute Spitzenklasse ihrer musikalischen Darbietungen. Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

 

Dezember: Adventsmarkt

Zum Abschluss des Jahres beteiligten wir uns am 3.12. wieder am Zellinger Adventsmarkt. Mit Bratwurst, Glühwein und Lebkuchen lagen wir bei frostigen Temperaturen genau richtig und waren zwischenzeitlich mehrmals ausverkauft. Auch hier ein großes Lob an unsere Griller, Glühweinauschenker und alle anderen Helfer!

 

Sportliche Erfolge

Neben den durchgeführten Veranstaltungen, ist natürlich auch noch reichlich und fleißig Sport getrieben worden. Von Jung bis Alt sind wir alle unserem Sport nachgegangen und haben dabei neben der körperlichen Ertüchtigung jede Menge Spaß gehabt. An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei allen Trainern, Betreuern, Eltern und sonstigen Helfern bedanken, die ein reges Vereinsleben überhaupt erst möglich machen!

Natürlich haben wir auch einige sportliche Erfolge zu feiern. Dies gilt für die Tennisherren genauso wie für die Badminton-Spieler, aber auch Einzelkämpfer wie Edgar Wittmann, der in seiner Altersklasse im Hochsprung Männer über 70 deutsche und bayerische Meisterschaften errungen hat, nur um hier einige wenige zu erwähnen.

 

Vielen Dank auch an alle, die uns in 2016 mit großen und kleinen Spenden geholfen haben ein attraktives Vereinsleben möglich zu machen!

 

Für das bevorstehende Weihnachtsfest wünschen wir Euch allen frohe Festtage und viel Gesundheit im neuen Jahr!

Euer Turnverein Zellingen


09. Dezember 2016

Trendsport Cheerleading


Wer glaubt, dass Cheerleading nur etwas mit Show und Unterhaltung zu tun hat, täuscht sich!!!

 

Cheerleading vereint Akrobatik, Turnen und Tanzen und gehört deshalb zu den vielfältigsten und originellsten Sportarten. Spektakuläre Sprünge, waghalsige Flugeinlagen, kreative Choreographien, perfekte Körperbeherrschung, gepaart mit einer gewissen Portion Showtalent - so lässt sich Cheerleading wohl am ehesten beschreiben.

 

Also, eine echte Alternative zu Show- und Gardetanz oder Ballett!

 

Seit Mitte des Jahres gibt es auch bei uns in Zellingen eine Gruppe von Mädels, die sich diesem spannenden Sport widmet. Das Training erfolgt unter Anleitung von Rica Lehrmann, die mit ihrer jahrelangen Erfahrung im Tanzbereich prädestiniert für diese Aufgabe ist.

 

Momentan trifft sich eine Gruppe von sieben Girls  jeden Samstag, um - wie man unschwer erkennen kann - gemeinsam Spaß zu haben und zu trainieren. Wir freuen uns natürlich immer über Neuzugänge und laden euch herzlich ein, mal bei uns reinzuschnuppern!


03. Dezember 2016

Rückblick Adventsmarkt

Wie auch die letzten Jahre war der Adventsmarkt am Schulplatz wieder ein voller Erfolg!

 

Das kalte, aber sonnige Wetter lockte schon nachmittags viele Besucher zu uns, aber erst bei Dunkelheit zeigte sich im weihnachtlichen Lichterglanz das außergewöhnlich schöne Ambiente dieser Veranstaltung.

 

Väterchen Frost tat sein Übriges und sorgte für Umsatz an unserem Stand.

 

Vielen Dank den fleißigen Heinzelmännchen, die uns bei unserer Glühwein- und Bratwurst-Aktion so fleißig unterstützt haben! Nächstes Jahr sind wir auf jeden Fall wieder mit dabei, wir hoffen ihr auch :)


07. November 2016

Ehrung für Thomas Heil

Bei einem Festakt im Goldenen Saal des Augsburger Rathauses überreichte der bayerische Innenminister, Joachim Herrmann, unserem Vereinskollegen, Thomas Heil, die Ehrenmedaille für besondere Verdienste um den Sport in Bayern.

 

Thomas Heil ist als Vizepräsident des Bayerischen Tennisverbandes und Leiter des Ressorts Sport verantwortlich für den Mannschaftswettspielbetrieb, sowie für das Turnier- und Ranglistenwesen im Verband. In Tenniskreisen gilt er als einer der Väter der neuen Turnierserie in Deutschland, den in Bayern gestarteten Leistungsklassen-Turnieren!

 

Wir sind sehr stolz, Thomas Heil in unseren Reihen zu haben. Durch seine motivierende Art, seine Kreativität und seinen regen Einsatz schafft er es immer wieder Jung und Alt für den Tennissport zu begeistern. Dank solcher Menschen bleibt unser Verein attraktiv und lebendig!


02. Dezember 2016

Jahresabschlusswanderung

Alle angemeldeten Teilnehmer treffen sich am Freitag, 02.12.2016, um 17 Uhr an der alten Mainbrücke in Zellingen. Gemeinsam laufen wir zu Weinbau Weisenberger in der Oberdorfstr. 26 nach Retzbach, um uns dort ab 18 Uhr mit einem weihnachtlichen Wirtshaussingen bei Wein und Brotzeit auf die Adventszeit einzustimmen.

 

Wie immer werden wir von Werner Zeh mit seinem Akkordeon begleitet. Auch unsere Retzbacher Turn- und Sangesfreunde werden mit von der Partie sein!


29. November 2016 in der Pfarrkirche Zellingen

Benefizkonzert des Heeresmusikkorps Veitshöchheim


Freuen Sie sich auf ein kleines, aber feines Ensemble von 21 erfahrenen Musikern! Von der zarten Flöte bis zum warmen, vollen Klang der Tuba entwickeln die einzelnen Besetzungen ihr ganz eigenes Klangspektrum. Die verschiedenen Stile und Musikepochen – von klassisch bis modern – sorgen für reichlich Abwechslung.

Freuen Sie sich auf einen Ohrenschmaus! 


12. - 13. November 2016

Badminton: Doppelspiel-Wochenende der 1. Mannschaft

von Links nach Rechts: Anne Huber, Thomas Schreck, Andreas Dittmaier, Marius Jilg, Daniel Villalta, Markus Rosemann, Andreas Rosemann, Carina Wedmann
von Links nach Rechts: Anne Huber, Thomas Schreck, Andreas Dittmaier, Marius Jilg, Daniel Villalta, Markus Rosemann, Andreas Rosemann, Carina Wedmann

Am letzten Wochenende hatte die 1. Mannschaft der Abteilung Badminton gleich zwei Spiele zu bestreiten.

Am Samstag spielten wir gegen den Aufstiegskonkurrenten des TV Marktheidenfelds und am Sonntag wurde gegen die Mannschaft aus Aschaffenburg angetreten.

 

Es war ein durchaus erfolgreiches Wochenende für die Mannschaft aus Zellingen und es wird weiterhin auf den Aufstieg gehofft.

 

Die Mannschaft freut sich natürlich immer über Besucher bei den Spielen. Kaffee und Kuchen sind natürlich auch vorhanden.


ab dem 25. Oktober am Eingang Tennisgelände

Nordic Walking Technikkurs


Der Kurs findet jeden Dienstag und Donnerstag statt. Pro Teilnahme wird ein kleiner Unkostenbeitrag erhoben (Mitglieder 1 €, Nichtmitglieder 3 €). 

Eine Übungseinheit sollte reichen, um die Grundtechniken zu vermitteln, es kann aber auch gerne mehrmals vorbeigeschaut werden.

 

Dienstag: 10:30 - 11:00 Uhr

Donnerstag:  16:00 - 16:30 Uhr (ausgenommen 10. + 17.11.)

Treffpunkt: Eingang zum Tennisgelände

Bitte Stöcke und passendes Schuhwerk mitbringen.

 

Dies ist keine klassische Laufgruppe, sondern es geht um die Vermittlung und Verbesserung der Lauftechnik. Vielleicht stößt man dort aber auf Gleichgesinnte, sie schon lange einen Laufpartner suchen, um sich anschließend noch privat zu verabreden. Wie immer sind auch Nichtmitglieder herzlich willkommen!


ab dem 25. Oktober 2016 in der Tennishalle Zellingen

Schnuppertraining Tennis Kids

Ab dem 25. Oktober bieten wir ein Schnupper-training für Kinder zwischen 5 und 11 Jahren an.

 

Dienstag, 15 - 16 Uhr: 5 - 7 jährige Kinder

Dienstag, 16 - 17 Uhr: 8 - 11 jährige Kinder

Trainer: Thomas Heil

 

Bis Ende des Jahres ist der Kurs kostenlos. Schläger und Bälle werden gestellt.

 

Bitte Sportkleidung und Turnschuhe (die rot werden dürfen) mitbringen.


15. Oktober 2016 am Kriegerdenkmal

Totenehrung 2016


Liebe Mitglieder,

liebe Turnschwestern und Turnbrüder!

 

auch in diesem Jahr möchten wir wieder unserer verstorbenen Vereinsmitglieder gedenken.

Durch das lange Bestehen unseres Vereins, haben unsere Mitglieder viel erlebt in den letzten 155 Jahren.

 

Wir haben zu ihren Ehren einen Kranz am Kriegerdenkmal in Zellingen abgelegt und eine Schweigeminute abgehalten.